Die Bürgerstiftung Leopoldshöhe wurde im Herbst 2010 gegründet. Die ersten Projekte wurden abgeschlossen und einige Angebote haben sich inzwischen fest etabliert.

 

Unser gemeinsames Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen in unserer Gemeinde gute Bildungs- und Ausbildungs-perspektiven  zu eröffnen und Leopoldshöhe als attraktive Gemeinde für alle Generationen weiter zu entwickeln.
 

Die Bürgerstiftung Leopoldshöhe wird sich daher  schwerpunktmäßig für zukunftsweisende Projekte im Kinder-, Jugend-, Bildungs- und Generationenbereich einsetzen.

 

 

.................................................................................................................................................

.......Januar 2011 - es geht los, das erste Projekt geht an den Start:

(Text&Bild aus lippeaktuell)
Text&Bild Günter Schröder / Leopoldshöher Blatt
Text & Bild: Neue Westfälische

 

 

 

_________________________________________________________

 

Mit finanzieller Unterstützung der BÜRGERSTIFTUNG LEOPOLDSHÖHE ist in jüngster Zeit in Leopoldshöhe eine BMX Bahn entstanden, die in dieser Qualität und Größe in Nordrhein-Westfalen ihresgleichen sucht. Neben dem regelmäßigen Training für die bmx-begeisterten Kids und Jugendlichen, werden hier zwischenzeitlich auch Rennserien für den OWL-CUP und den BMX-Nord-Cup mit Konkurrenten aus OWL, Bremerhaven und Hamburg ausgetragen. Mit der "Finanzspritze" der Bürgerstiftung wurde auch das leidenschaftliche ehrenamtliche Engagement des Initiators, Bauleiters und Trainers Dag Schneevoigt unterstützt.

 

_________________________________________________________________________________________

 

Nachfolgender Artikel aus der NW v. 02.09.2017:

L

 

 

 

_________________________________________________________

 

Mit finanzieller Unterstützung der BÜRGERSTIFTUNG LEOPOLDSHÖHE ist in jüngster Zeit in Leopoldshöhe eine BMX Bahn entstanden, die in dieser Qualität und Größe in Nordrhein-Westfalen ihresgleichen sucht. Neben dem regelmäßigen Training für die bmx-begeisterten Kids und Jugendlichen, werden hier zwischenzeitlich auch Rennserien für den OWL-CUP und den BMX-Nord-Cup mit Konkurrenten aus OWL, Bremerhaven und Hamburg ausgetragen. Mit der "Finanzspritze" der Bürgerstiftung wurde auch das leidenschaftliche ehrenamtliche Engagement des Initiators, Bauleiters und Trainers Dag Schneevoigt unterstützt.

 

_________________________________________________________________________________________

 

Nachfolgender Artikel aus der NW v. 02.09.2017:

L

 

 

 

_________________________________________________________

 

Mit finanzieller Unterstützung der BÜRGERSTIFTUNG LEOPOLDSHÖHE ist in jüngster Zeit in Leopoldshöhe eine BMX Bahn entstanden, die in dieser Qualität und Größe in Nordrhein-Westfalen ihresgleichen sucht. Neben dem regelmäßigen Training für die bmx-begeisterten Kids und Jugendlichen, werden hier zwischenzeitlich auch Rennserien für den OWL-CUP und den BMX-Nord-Cup mit Konkurrenten aus OWL, Bremerhaven und Hamburg ausgetragen. Mit der "Finanzspritze" der Bürgerstiftung wurde auch das leidenschaftliche ehrenamtliche Engagement des Initiators, Bauleiters und Trainers Dag Schneevoigt unterstützt.

 

_________________________________________________________________________________________

 

Nachfolgender Artikel aus der NW v. 02.09.2017:

L